Wir stellen uns vor

Mitglieder der Juso-HSG-Oldenburg

Die Juso-Hochschulgruppen sind der Studierendenverband der SPD und offiziell eine Projektgruppe der Jusos. Sie entstanden 1973, nachdem die damaligen Studierendenverbände in der SPD (SDS, SHB) aus der Partei ausgeschlossen wurden. Wir Jung – SozialistInnen verstehen uns als Teil der SPD, als solcher werden wir natürlich auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen. Obwohl wir Teil der SPD sind, vertreten wir offen auch parteikritische Meinungen und sind der Parteiobrigkeit keineswegs hörig. Wir versuchen unsere Vorstellung von Politik und Gesellschaft in die SPD zu tragen und dort zu etablieren. Wir sind offen für jede Person, die sich bei uns für eine emanzipatorische und zukunftsgewandte Politik an der Hochschule und darüber hinaus engagieren möchte.
Dabei legen wir keinen Wert auf die Parteizugehörigkeit. Die Juso-Hochschulgruppe hat in Oldenburg eine lange Geschichte. Seit vielen Jahren engagieren wir uns für die Studierenden. In der aktuellen Legislaturperiode 2017/18 haben wir acht Sitze im Studierendenparlament.

Datenschutzinfo